Trsteno Arboretum

Trsteno ist ein kleiner Küstenort, bekannt für seine Geschichte, ...

.. natürliche Schönheit und 500 Jahre alte Naturdenkmäler sowie gigantische asiatische Platanenbäume.

 

Hier befindet sich das Arboretum von Trsteno, das Sie problemlos nach einer 20-minütigen Fahrt mit einer der regulären Buslinien, welche Dubrovnik mit dem Dubrovniker Küstenland verbindet, erreichen können.

Eine der Sehenswürdigkeiten ist die Sommerresidenz der Familie Gučetić-Gozze (15. Jhd.). Der Garten wurde bereits im 15. Jahrhundert angelegt und wird bis zum heutigen Tage gepflegt. Die Gartenanlage mit dem Sommerschloss, dem Aquädukt, der Mühle, dem barocken Neptunspringbrunnen mit Nymphen sowie einem Pavillon mit Blick auf das Meer und die Inseln, ist das schönste Exemplar für die Landschaftsarchitektur der Sommerresidenzen von Dubrovnik.

 

 

Die Gesamtfläche des Arboretums beträgt 28 Hektar. Während der fünf Jahrhunderte seines Bestehens lassen sich in der LandschaftsarchitekturElemente der Renaissance (Neptunbrunnen und -grotte), des Barock und der Romantik erkennen. Auf mehreren Terrassen befinden sich neben mediterranen Nutzpflanzen wie Oliven, Feigen oder Zitrusbäume auch zahlreiche Palmen, Eukalyptusbäume, Lorbeerbäume, Kakteen sowie weitere exotische Pflanzen. Im Jahr 1858 wurde eine amerikanische Linde gepflanzt, die zu einer Höhe von über 30 Metern herangewachsen ist.[2]

Der Park umfasst insgesamt etwa 400 Pflanzenarten aus hundert Pflanzenfamilien. Zu den besonderen Attraktionen zählen zwei Morgenländische Platanen, die sich auf dem zentralen Marktplatz von Trsteno befinden. Beide sind mehr als fünfhundert Jahre alt. Es handelt sich um in Europa einzigartige Baumriesen, ihr Stammdurchmesser beträgt über fünf Meter.

 

Please reload

Featured Posts

KONAVLE

November 21, 2016

1/8
Please reload

Recent Posts

June 26, 2018

May 31, 2018

September 19, 2017

Please reload

Archive
Please reload